Michelau - AmObermain

Die Webseite vom und rund um das Obermaingebiet mit Bildern, Touren und mehr
Direkt zum Seiteninhalt
Kontakt:
AmObermain
Photographie and More
Peter Schneider
96231 Bad Staffelstein
Mobil: + 49 170 923 5316
Fax: +49 9573 9689665

Michelau


Die Gemeinde Michelau liegt 4,1 km 58,6 ° nordöstlich von Lichtenfels entfernt.  Folgende  Straßen führen in der Nähe von Michelau vorbei oder direkt dort hin:  B 173; LIF 2 und Ortsverbindungsstraßen.  

Der Ort wurde erstmals 1195 urkundlich erwähnt. Entstanden ist der Ort aus einem Fischerdorf am Main, in dem bis ins 18. Jahrhundert Weinbergspfähle für Mainfranken hergestellt wurden. Im 18. Jahrhundert verbreitete sich die Korbmacherei, deren Produkte schon um 1780 bis nach Holland, 1792 bis nach Preußen und Russland verkauft wurden. Im Jahr 1840 lebten in Michelau 1003 Menschen. Um 1900 gab es in Michelau fast 900 Korbmacher, deren Erzeugnisse in die ganze Welt gingen. Ab 1950 entstanden auch einige Großbetriebe, die das wirtschaftliche Rückgrat der Gemeinde bilden (Korbwaren, Kinderwagen, Metallwaren, Spielwaren, Textilien, Autozubehör).
[Quelle: überwiegend Wikipedia]
Geodaten:
N50° 09.890' E11° 06.746'
Rad- und Wandertouren:
Ortsteile von Michelau:

[alle Angaben ohne Gewähr]

Michelau
Deutsche Korbmuseum
Michelau
Korbflechter
Michelau
Neuenseer Strasse
Michelau
Johanneskirche
Michelau
Michel in der Au
Michelau
Bahnhofstrasse
Michelau
Johanneskirche
Michelau
Schneyer Strasse
Zurück zum Seiteninhalt